Rohstoffeinkäufer (m/w/d) Beschaffung von Altpapier für vollkontinuierliche Papierproduktion

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für den operativen Prozess der kostenoptimierten und termin-, qualitäts- und mengengerechten Rohstoffbeschaffung.
  • Sie verfolgen und analysieren kontinuierlich die Entwicklungen des Beschaffungsmarktes und leiten geeignete Maßnahmen zum strategischen Rohstoffeinkauf ab.
  • Sie verhandeln und koordinieren die Entsorgungs- bzw. Abfallfraktionen der Unternehmensstandorte in Fulda/Hessen und Rudolstadt/Thüringen.
  • Sie unterstützen die Leitung Rohstoffeinkauf im Tagesgeschäft und vertreten diese bei Abwesenheit.
  • Sie führen regelmäßige Lieferantenaudits durch und entwickeln das Lieferantenbewertungssystem weiter.
  • Sie setzen die Anforderungen des FSC-Standards im Rohstoffeinkauf um.

Ihre Kompetenzen

  • Auf der Basis eines erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftsorientierten Studiums konnten Sie bereits fundierte Erfahrungen im Rohstoffeinkauf für eine Massenproduktion, vorzugsweise von Sekundärrohstoffen der Papierindustrie oder Kreislaufwirtschaft sammeln.
  • Sie haben einen hohen Anspruch an sich selbst und Freude an einer kostenoptimierten Rohstoffbeschaffung, die sich am Markt und an den Unternehmenserfordernissen orientiert.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Vertrauenswürdigkeit aus.
  • Mit ausgezeichneten Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten, sicherem Auftreten sowie einer positiven, proaktiven Einstellung treten Sie gerne mit Ihrem Umfeld in Kontakt.
  • Eine analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab.
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS-Office und ERP-Systemen.

 

Bei uns treffen Sie auf ein aufgeschlossenes und dynamisches Umfeld mit kurzen Wegen, in das Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und entwickeln können. Wir bieten Ihnen eine solide Einarbeitung für eine spannende und herausfordernde Aufgabe mit Eigenverantwortung und eine Ihrer Qualifikation und Erfahrung entsprechende Vergütung.

Fühlen Sie sich von unserem Angebot angesprochen? Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an karriere@jass.de.
Papierfabrik Adolf Jass GmbH & Co. KG
Frau Susanne Janzen
Hermann-Muth-Straße 6
36039 Fulda
Bitte beachten Sie, dass Postbewerbungen nicht zurück geschickt werden.