Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Ausbildungsstart: August Ausbildungsdauer: 3 Jahre Ausbildungsort: Fulda Berufsschule: Richard-Müller-Schule Fulda

Berufsbild

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden, und regulieren z.B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Außerdem beladen sie Lkws, Container oder Eisenbahnwaggons, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Sie erkunden Warenbezugsquellen, erarbeiten Angebotsvergleiche, bestellen Waren und veranlassen deren Bezahlung.
Quelle: berufenet.arbeitsagentur.de

Was wir uns von dir wünschen

- guter Schulabschluss (mind. Hauptschulabschluss)
- technisches Verständnis
- Engagement und Interesse am Ausbildungsberuf
- hohe Lernbereitschaft, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit

Was wir dir bieten

- ein sehr gutes Ausbildungs- und Arbeitsklima
- gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
- überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
- qualifizierte Ausbilder
- eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung

Wenn dich unser Ausbildungsangebot überzeugt und du in einem innovativen Unternehmen tätig sein möchtest, freuen wir uns auf deine aussagekräftige schriftliche Bewerbung oder deine Bewerbung per Mail an: bewerbung@jass.de

Bitte beachte, dass deine Postbewerbung nicht zurückgesendet werden kann.

Deine Fragen zur Ausbildung beantwortet dir

Jan Möller
Tel.: 0661 106 226